Wir über uns

 

Als wir hörten, dass die Bücherstube am Rathaus tatsächlich schließen würde, waren wir erschüttert. Immerhin war sie seit Jahren unsere erste Anlaufstelle für christliche Bücher, Geschenke und Karten.

Wir überlegten hin und her, ob wir nicht etwas tun könnten, um es nicht so weit kommen zu lassen.

Der Gedanke, die Buchhandlung einfach selber weiterzuführen, war so schnell verworfen, wie er aufgetaucht war – völlig unrealistisch!

Doch die Idee war hartnäckiger als jeder Zweifel und so dürfen wir Sie seit Mai 2015 in unserer christlichen Buchhandlung begrüßen.

Wir freuen uns sehr, dass uns und Ihnen mit Frau Ellerbrock die gute Seele des Hauses erhalten bleibt und auch Frau Bergmann weiterhin für Sie da sein wird. Wir freuen uns darauf, Ihnen auch zukünftig den Service zu bieten, den Sie seit mehr als 25 Jahren kennen und schätzen.

Herzlich
Ihre Familie Wübbena